Infotag zum Freiwilligendienst am 14. und 21. September

Mal über den Tellerrand schauen? Interesse an einem Freiwilligendienst im Ausland? Dann komm zum SDFV-Infotag in Aachen oder Krefeld!

Hier gibt es Informationen aus erster Hand. Wir werden gemeinsam mit unseren gerade zurückgekehrten Freiwilligen über unsere Einsatzplätze in Bolivien berichten und eure Fragen beantworten. Es gibt Vorträge, etwas zu essen und ganz viel Gelegenheit in persönlichen Gesprächen herauszufinden, ob ein Freiwilligendienst etwas für einen ist.

Termine:
14.09.2019, 11.00-15.00 Uhr, Café OJ, Felbelstr. 23 in Krefeld
21.09.2019, 11.00-15.00 Uhr, Jugendkulturcafé Pinu’u, Buchkremerstr. 2 in Aachen

Los Masis feierten 50-jähriges Jubiläum

Vom 23. – 27. April wurde in Sucre im Rahmen einer Festwoche das 50-jährige Jubiläum der Musikgruppe Los Masis gefeiert. Los Masis haben in diesen 50 Jahren ihres Bestehens der bolivianischen Musik, dem Tanz und der Kultur zu nationalem und internationalem Ansehen verholfen. Durch die Gründung des Centro Cultural Masis haben sie diese – vor allem indigenen – Kulturen auch an viele Generationen von Kindern und Jugendlichen weitergegeben.
Auf ganz unterschiedliche Weise wurde das Jubiläum gefeiert: Die feierliche Eröffnung in der Casa de la Cultura, eine Ausstellung zur Geschichte von Los Masis, eine Messe mit dem Bischof von Sucre in der Kathedrale, ein großes Jubiläumskonzert im Theater Gran Mariscal, weitere musikalische Darbietungen der unterschiedlichen Gruppen des Centro Cultural Masis sowie ein Auftritt der vier damaligen Gründungsmitglieder und vieles mehr. Nationale und auch internationale Gäste brachten ihren Dank und ihre Wertschätzung für die geleistete Arbeit zum Ausdruck. Auch einige Mitglieder der Bolivien-Brücke waren zu Gast, überbrachten Glückwünsche und freuten sich mit Los Masis über die Erfolge der letzten Jahrzehnte.

Die Bolivien-Brücke ist dem Projekt Centro Cultural Masis seit langem verbunden und unterstützt dies auch regelmäßig. Die Musikreisen von Los Masis nach Deutschland werden ebenfalls von der Bolivien-Brücke organisiert.